Skip to Content.

reallabor-netzwerk - reallabor-netzwerk

Subject: reallabor-netzwerk

Description: Die Mailingliste des Netzwerks Reallabore der Nachhaltigkeit ist eine offene, nicht moderierte E-Mail-Liste, d. h. alle Beiträge von angemeldeten ListenteilnehmerInnen an die Liste werden unmittelbar an alle ListenteilnehmerInnen verschickt.

Listen-Archiv
Die Beiträge werden archiviert. Das Archiv ist allen angemeldeten ListenteilnehmerInnen zugänglich über das Menü links unter "Archiv".

Mitgliedschaft im Neztwerk Reallabore der Nachhaltigkeit und Abonnement dieser Mailingliste
Die Teilnahme an der Mailingliste ist nicht an die Mitgliedschaft im Netzwerk Reallabore der Nachhaltigkeit geknüpft. Die Mitglieder des Netzwerks Reallabore der Nachhaltigkeit sind nicht automatisch bei der Mailingliste abonniert (Sie können jedoch einfach beim Anmeldeformular für Personen das entsprechende Häkchen setzen und die Liste darüber abonnieren). Wenn Sie Mitglied des Neztwerks Reallabore der Nachhaltigkeit werden möchten, nutzen Sie bitte dazu die Adresse https://www.reallabor-netzwerk.de/mitglied-werden/

Inhalte
Über die Mailinglist können alle Reallabor-relevanten Informationen veröffentlicht werden. Erwünscht sind insbesondere:
• Hinweise auf Aktivitäten des Reallabor-Netzwerks,
• Hinweise auf Reallabor-relevante Workshops und Konferenzen sowie Call for Papers,
• Informationen über Ausschreibungen, Förderprogramme und Stipendien,
• Stellenangebote,
• Informationen zu neuen Reallaboren oder artverwandten Projekten,
• Hinweise auf Reallabor-relevante Publikationen,
• Inhaltliche Fragen und thematisch einschlägige Diskussionsbeiträge.

Bitte beachten Sie:
Beiträge zur Mailinglist sollten allgemein verständlich und in angemessener Form geschrieben sein. Mit den Äußerungen und Meinungen anderer sollte respektvoll umgegangen werden. Die Öffentlichkeitswirkung der Reallabor-Mailingliste für die Community sollte berücksichtigt werden. Denken Sie daran, dass Ihre Beiträge archiviert werden.
Bitte unterzeichnen Sie Ihre Beiträge stets mit Ihrem Namen, verschicken Sie keine kommerzielle Werbung und senden Sie keine durch das Urheberrecht geschützten Werke an die Liste, wenn Sie dazu nicht berechtigt sind.
Gehen Sie angemessen (sparsam) mit dem Versenden von E-Mails um, denn jede E-Mail kostet Energie – und Zeit.

Technische Hinweise zur Nutzung der Liste
Wenn Sie eine E-Mail an die Liste verschicken möchten, adressieren Sie diese an reallabor-netzwerk@listserv.dfn.de
Wenn Sie auf eine über die Liste versandte E-Mail antworten und dazu die "Antworten"-Funktion wählen, wird Ihre Antwort an alle ListenteilnehmerInnen verschickt. Prüfen Sie bitte, ob das in Ihrem Sinne ist.
Bitte vermeiden Sie Attachments, da häufig proprietäre Dateiformate verschickt werden und Anhänge außerdem nicht im Archiv abgelegt werden. Fügen Sie stattdessen den möglichen Inhalt eines Attachments direkt in den E-Mail-Text ein oder setzen Sie einen Link auf eine Webadresse, wo die betreffende Information heruntergeladen werden kann.
Geben Sie Ihren Beiträgen an die Liste stets einen charakteristischen und aussagekräftigen Titel, den Sie in die Subject/Betreff-Zeile eintragen. Dadurch erleichtern Sie den anderen TeilnehmerInnen die gezielte Nutzung der Liste. Ergänzen Sie gegebenenfalls ein kategoriales Schlagwort wie: [Veranstaltung] [Tagungsbericht] [Projekt] [Ausschreibung] [Diskussion] [Rezension] [Call for Papers] [Stellenangebot]
Vermeiden Sie nach Möglichkeit Umlaute, da diese immer noch nicht von allen Mailservern korrekt übermittelt werden.
Bitte versenden Sie aus Sicherheitsgründen und wegen Darstellungsproblemen keine Mails im HTML-Format.

An- und Abmelden
Sie können sich über das Menü links über den Button "Abonnieren" zur Mailinglist anmelden und über den Button "Abbestellen" wieder abmelden sowie weitere Optionen Ihrer Teilnahme verändern und auf das Listenarchiv zugreifen.

Kontakt zur Listenadministration
Für alle verbliebenen Fragen steht Ihnen die Listenverwalterin unter reallabor-netzwerk-request@listserv.dfn.de zur Verfügung.

Top of Page